office@htl-wolfsberg.at +43 4352 4844-0       Gartenstraße 1, A-9400 Wolfsberg

Anmeldung

Tagesschule: So geht's!

Anmeldung
vorzugsweise bis 4. März 2022

Voläufige Schulplatzzuweisung
4. April 2022

Abgabe Kopie Jahreszeugnis
4. Juli 2022, bis 15 Uhr

Aufnahmsprüfungen
5. Juli 2022, ab 8 Uhr

Abgabe originales Jahreszeugnis
11. Juli 2022, bis 15 Uhr

Schulplatzzuweisung
13. Juli 2022

Bei der Anmeldung sind im Sekretariat der HTL Wolfsberg der Anmeldebogen und das Original der Schulnachricht der 8. Schulstufe (4. Klasse AHS, MS oder Polytechnische Schule (BBS)) abzugeben.

Am Original der eingereichten Schulnachricht wird im Sekretariat ein Eingangsstempel angebracht. Sollte diese bereits eine Anmeldebestätigung einer anderen Schule aufweisen, kann kein Schulplatz reserviert werden.

Voraussetzung für die Aufnahme in die HTL Wolfsberg ist der erfolgreiche Abschluss der 8. Schulstufe.

Wann ist keine Aufnahmeprüfung notwendig?
• Besuch einer Allgemeinbildenden Höheren Schule (AHS)
• Besuch einer Mittelschule (MS) mit Vertiefung in Deutsch, Englisch
und Mathematik bzw. bei Grundlegend mit Konferenzbeschluss
• Polytechnische Schule (9. Schulstufe)

Wann ist eine Aufnahmeprüfung abzulegen?
Neue Mittelschule (MS) mit Grundlegend in Deutsch, Englisch und/oder Mathematik ohne Konferenzbeschluss.

Aufnahmsprüfung
Werden die Bedingungen für die Aufnahme (siehe oben) nicht erfüllt, muss der Aufnahmsbewerber/in eine Aufnahmsprüfung ablegen. Dazu ist das Jahreszeugnis der 4. Klasse in Kopie im Sekretariat der HTL Wolfsberg vorzulegen.

Schulplatzzuweisung
Die Schulplatzzuweisung erfolgt nach Abgabe des originalen Jahreszeugnisses sowie eventuell abgelegter Aufnahmsprüfungen. Das Jahreszeugnis verbleibt bis Schuljahresbeginn an der HTL Wolfsberg. Die Aufnahmsbewerber/in werden über das Ergebnis des Aufnahmeverfahrens schriftlich verständigt.

Wahl des Ausbildungszweiges
Die Lehrpläne der verschiedenen Ausbildungszweige sind derart aufeinander abgestimmt, dass eine Wechsel des Ausbildungszweiges nach dem ersten sowie nach dem zweiten Schuljahr ohne weiteres möglich ist.