office@htl-wolfsberg.at +43 4352 4844-0       Gartenstraße 1, A-9400 Wolfsberg

Schnuppertage an der HTL Wolfsberg

An den Schnuppertagen können sich interessierte Schüler und deren Eltern über alle Belange des Schulbesuches an der HTL Wolfsberg informieren.

Kontakt

Dr. Johann MIllonig (Abteilungsvorstand)
johann.millonig@htl-wolfsberg.at

Ing. Harald Weilguni, BEd
harald.weilguni@htl-wolfsberg.at

Termine
Di, 11.01.2022, 13.30
Fr, 14.01.2022, 13.30
Mi, 19.01.2022, 13.30
Fr, 21.01.2022, 13.30

Informationsvideo

Vorstellung HTL Wolfsberg

Die vier Fachrichtungen der Schule in einer Kurzvorstellung inklusive einem Einblick in einige Labore und Werkstätten.

ORF Kärnten – Europas Schule der Berufsbildung

Der ORF Kärnten ließ es sich nicht nehmen und besuchte die HTL Wolfsberg am 13. November 2020 um bei der Online-Preisverleihung der Europäischen Woche der Berufsbildung dabei zu sein. Dabei entstand ein Beitrag für das Magazin "Servus-Srecno-Ciao", der am Sa., 14.11.2020 ausgestrahlt wurde.

 

Unsere Fachrichtungen

Maschinenbau - Automatisierungstechnik

Verständnis der Mechanik durch Konstruktion und Berechnung, besondere Behandlung von Aufgabenstellungen der Produktion.

Mechatronik

Zusammenspiel von Mechanik, Elektronik und Informatik. Vornehmlich Aufgabenstellungen der Produktentwicklung.

Betriebsinformatik

Erstellung und Anwendung von Software-Programmen, Datenbanken und Netzwerkkonfigurationen insbesondere in Hinblick auf Digitalisierung und Industrie 4.0.

Wirtschaftsingenieur - Maschinenbau

Der Schwerpunkt liegt im Verständnis von Prozessabläufen eines produzierenden Unternehmens.

Abendschule für Berufstätige

Wir gehen auf wechselnde Arbeitszeiten ein, die HTL Wolfsberg bietet ein Schichtmodell, der Unterricht findet wechselweise vormittags oder abends statt.

Werkmeisterschule für Berufstätige

Werkmeisterausbildung in den Fachrichtungen Maschinenbau-Automatisierungstechnik sowie Betriebstechnik.


2. Platz beim Staatspreis "Innovative Schulen 2020/21"

Am Dienstag, dem 21.September 2021, wurden erstmals der Staatspreis "Innovative Schulen" vergeben. Aus 191 Einreichungen wurde die HTL Wolfsberg, vertreten durch Schulleiter Jürgen Jantschgi und Personalvertreter Markus Liebhard, mit dem 2. Platz (ex aequo mit 4 weiteren Schulen) ausgezeichnet.


Europäische Auszeichnungen im Jahr 2020

Im Rahmen der European Vocational Skills Week – der Europäischen Woche der Berufsbildung – erhielt die HTL Wolfsberg zwei Auszeichnungen für ihre Kooperation mit Unternehmen und ihre Aktivitäten zur Förderung unternehmerischen Denkens und Handelns ihrer Schülerinnen und Schüler.

Zahlreiche Glückwünsche und Stellungnahmen finden sie hier!

Europäische Schule der Berufsbildung 2020


Am 13.11.2020 erhielt die HTL Wolfsberg die gesamteuropäische Auszeichnung "VET Innovators Awards" in der Kategorie "The Entrepreneurial School Awards TES / JA Europe" im Rahmen eine Online-Veranstaltung von EU Kommissar Nicolas Schmit überreicht. Damit darf sich die HTL Wolfsberg – als erste Berufsbildende Schule in Österreich - als europäische Innovationsschule in der Berufsbildung nennen.

Das Video der Preisverleihung finden sie hier


The Entrepreneurial School Award 2020


Die Auszeichnung "The Entrepreneurial School Awards 2020" (TES) erhielten 39 Schulen aus Europa als nationale Sieger des Wettbewerbs von Junior Achievement Europe. In Österreich wurden die HAK Oberwart und die HTL Wolfsberg für ihre Aktivitäten im Bereich "Entrepreneurship Education" ausgezeichnet. Von einer Fachjury wurden zwei dieser 39 TES-Schulen für den oben angeführten "VET Innovators Award" nominiert. Der Sieger wurde durch ein online-Voting und durch eine Fachjury ermittelt.

Informationsvideo