Besichtigung „Antenne Kärnten“ und Firma WILD

Am 17. April ging es für die 1YHWI-Klasse der HTL Wolfsberg gemeinsam mit den Professoren Stefanie Haberl und Martin Mitterer nach Klagenfurt, um dort die „Antenne Kärnten“-Studios zu besichtigen. Am Heimweg machten die SchülerInnen einen Zwischenstopp in Völkermarkt, um ihrem Klassen-Firmenpaten – der Firma WILD – einen Besuch abzustatten.

„On Air“ bei Antenne Kärnten

Nicht nur die Räumlichkeiten der „Antenne Kärnten“ durften die SchülerInnen an diesem Tag genau unter die Lupe nehmen, sondern auch Moderatorin Eva Kranz, die zu diesem Zeitpunkt „On Air“ war, in ihrem Studio besuchen. Nach ihrer Live-Moderation, der die Klasse direkt vor Ort lauschen konnte, erfuhren die SchülerInnen mehr über die Tätigkeiten in einem Radiosender, den Aufbau sowie Ablauf. Das Highlight des Tages war aber wohl, dass die Burschen und Mädels Sprachmemos aufnehmen durften, die im Laufe des Tages im Radio abgespielt wurden.  

Besuch im Schulungszentrum Fohnsdorf

Am 7. Dezember ging es für die 3AHMBA in das Schulungszentrum Fohnsdorf, welches vom AMS betrieben wird. Begleitet wurden wir von Herrn Werkstättenleiter Peter Sander und Fachlehrer Michael Tripolt.

HTL-Schülerin ist Kärntnerin des Jahres 2018

Sophia Stürzenbecher, Schülerin der 1YHWIM-Klasse (Zweig „Wirtschaft mit Maschinenbau“), holte sich am 21. März im Schlosshotel Velden den Titel „Kärntnerin des Jahres 2018“.

SCHÜLER MACHEN ZEITUNG:  Das Leben besteht in der Bewegung

Mit der Zunahme gedruckter und digitalisierter Informationen ist es für Jugendliche besonders wichtig, Zeitungstexte nicht nur sinnerfassend zu lesen, sondern diese immer wieder zu hinterfragen und selbst gestaltend tätig zu werden. Medienkompetenz zu vermitteln und zu unterstützen, das ist eben auch ein interessanter Themenbereich an der HTL Wolfsberg.

Projektbetreuerin OStR Barbara Oberwalder, Direktor DI Jürgen Jantschgi und Redakteur Mag. Michael Swersina

Aktuelle Seite: Home Aktuelles Aktuelle News
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok