FOR FOREST – 3AHWII bei Video-Workshop „Treeversity“

FOR FOREST – 3AHWII bei Video-Workshop „Treeversity“

Am Montag, den 7. Oktober 2019 folgten die Schüler/innen der 3AHWII-Klasse mit Klassenvorstand Harald Weilguni und Begleitlehrerin Christine Eberndorfer einer Einladung ins Wörthersee Stadion Klagenfurt. Im Fokus des Besuchs stand allerdings nicht die Kunstintervention „For Forest – Ein Wald im Fußballstadion“, sondern die Teilnahme an dem Video-Workshop #Treeversity, welcher von der BAFEP Kärnten initiiert wurde. Außerdem wurde der Tag genutzt, um der Firma Sensolligent einen Besuch abzustatten.

#Treeversity

Der Workshop, an dem mehrere berufsbildende höhere Schulen teilnahmen, beschäftigte sich mit Vorurteilen der heutigen Jugend. Mehrere Kameras dokumentierten die verschiedenen Perspektiven der Schülerinnen und Schüler. Diese wurden aufgenommen, um die Übereinstimmung ihrer Vorurteile zu prüfen. Nach erfolgreicher Bearbeitung sollen die Videoaufnahmen schon bald der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Besuch der Firma Sensolligent

Nach der erfolgreichen Teilnahme am Workshop stand der Besuch der Firma Sensolligent, welche ihren Sitz - unweit des Stadions - im Lakesidepark Klagenfurt hat, auf dem Programm. Sensolligent entwickelt digitale Zwillinge sowie Virtual- und Augmented-Reality-Anwendungen speziell für Industrie und Maschinenbau, unter anderem für die Fertigungsstraßen der Maschinenfabrik Springer. Dank der Softwares Unity und Blender wird es ermöglicht, Fertigungsstraßen in virtueller Umgebung zu simulieren. Die Schüler/innen der 3AHWII waren von der spannenden Arbeit, welcher die Mitarbeiter/innen der Firma nachgehen, begeistert.

 

Aktuelle Seite: Home Aktuelles Aktuelle News FOR FOREST – 3AHWII bei Video-Workshop „Treeversity“
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok