Sommersportwoche der dritten Klassen in Lignano

Sommersportwoche der dritten Klassen in Lignano

Unter der Leitung von Prof. Günther Swersina starteten rund 75 Schüler/innen der dritten Jahrgänge mit ihren Begleitlehrern Prof. Karl-Heinz Kopp, Prof. Martin Mitterer, Prof. Markus Vormaier und Prof. Katja Blaschek am 13. Mai in ihre Sommersportwoche in Lignano.

Gleich nach der Ankunft im Hotel Consuelo wurden die Mädchen und Burschen in Gruppen eingeteilt, in welchen sie in den folgenden Tagen ihr gemischtes Sportprogramm - Stand-up-Paddeln, Windsurfen, Kajak, Beachvolleyball, Beachsoccer und Beachrugby - absolvierten. Wegen der niedrigen Temperaturen wagten sich anfänglich nur die Mutigen ins erfrischende Meer, im Laufe der folgenden Tage nahmen schließlich alle Schüler/innen am Wassersport teil. Auch die Lehrer machten keine schlechte Figur auf Surfbrett oder Stand-up-Paddelboard. Die Abende ließen die Jugendlichen im Hotel oder in der Innenstadt ausklingen. Bei letztendlich herrlichem Wetter ging eine tolle Gemeinschaftswoche voller Sport und Spaß zu Ende.

Aktuelle Seite: Home Aktuelles Aktuelle News Sommersportwoche der dritten Klassen in Lignano
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok