Badminton Schulolympics

Badminton Schulolympics

HTL Wolfsberg gewinnt Landesmeisterschaften

Heimsieg

Das Burschenteam der HTL Wolfsberg gewinnt bei den diesjährigen Landesmeisterschaften der Oberstufenschulen den ersten Platz. Möglich machten diesen Sieg die beherzt und einsatzfreudig spielenden Schüler Pansy Daniel (3AHWII), Unterweger Tobias (2AHME), Zaminer Simon (3AHMBA), Ceplak Michael (5AHME) und Reisenbauer Georg (1AHME).

Dritter Platz für Mädchen

Überraschend, aber umso erfreulicher der dritte Platz des HTL Mädchenteams. Gespielt hatten Bischof Francesca (5AHWII), Pichler-Schloffer Anna (4YHWI), Maier Selina (3YHWI), Kienzl Lara (1YHWI), Baumgartner Denise (2AHME) und Beter Larissa (2AHME).

Kämpferisches zweites Team

Auch das zweite HTL Burschenteam schlug sich beachtlich und beendete das Turnier am 7. Rang. Für die HTL Wolfsberg II spielten: Puggl Florian (4YHWI), Mattausch Gerd (4YHWI), Neuwirth Alexander (2AHME), Sterner Felix (2AHME), Penasso Sascha (3YHWI) und Baumgartner Matthias (3AHWII).

Betreut wurden die HTL Sportler/innen von Prof. Gönitzer Ingo, der auch die Turnierleitung in der Wolfsberger Sporthalle innehatte.

Aktuelle Seite: Home Aktuelles Aktuelle News Badminton Schulolympics
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok