SCHÜLER MACHEN ZEITUNG: Das Leben besteht in der Bewegung

SCHÜLER MACHEN ZEITUNG:  Das Leben besteht in der Bewegung

Mit der Zunahme gedruckter und digitalisierter Informationen ist es für Jugendliche besonders wichtig, Zeitungstexte nicht nur sinnerfassend zu lesen, sondern diese immer wieder zu hinterfragen und selbst gestaltend tätig zu werden. Medienkompetenz zu vermitteln und zu unterstützen, das ist eben auch ein interessanter Themenbereich an der HTL Wolfsberg.

Projektbetreuerin OStR Barbara Oberwalder, Direktor DI Jürgen Jantschgi und Redakteur Mag. Michael Swersina

Die SchülerInnen der 3 AHMBA beschäftigten sich über mehrere Wochen im Deutschunterricht und in ihrer Freizeit mit journalistischen Texten. Die Professorin OStR Barbara Oberwalder übernahm die Betreuung des Projekts, der Redakteur Mag. Michael Swersina unterstützte von Seiten der Unterkärntner Nachrichten. Das Ergebnis, eine Doppelseite in der Wochenzeitung, konnte schließlich am 28. Feber 2018 präsentiert werden.

Das Projektteam: Schülerin und Schüler der 3 AHMBA und ihre Professorin Mag. Barbara Oberwalder

Verfasser: OStR Barbara Oberwalder

Aktuelle Seite: Home Aktuelles Aktuelle News SCHÜLER MACHEN ZEITUNG: Das Leben besteht in der Bewegung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok