"Engineering Education 4.0"- Seminare an der HTL Wolfsberg

HTL Wolfsberg, 07.09.2020 (Jürgen Jantschgi)

Kurz vor Schulstart hat die HTL Wolfsberg interessierten Personen die Möglichkeit geboten neue Ausstattungen und didaktische Konzepte der Ingenieurschmiede des Lavanttales kennenzulernen. Im Rahmen des noch bis April 2021 laufenden Interreg-Projektes "E-Edu 4.0" (Engineering Education 4.0) wurden 8 Kurzseminare mit einer Dauer von 3 Stunden angeboten. Unter Einhaltung der COVID- Vorsichtsmaßnahmen und Hygienevorschriften konnten ja Seminar bis zu 12 Teilnehmer anwesend sein.

Begrüßung und Vorstellung der 8 Kurzseminare durch Direktor Jürgen Jantschgi

Die 8 Themen der Kurzseminare „Engineering Education 4.0“ in den ersten Septemberwochen 2020 an der HTL Wolfsberg:
   (1) Smart Production Lab
   (2) Aufbau und Funktion eines KUKA Robotersystems
   (3) Unternehmenssimulation - Unternehmenskennzahlen
   (4) Produktionseffizienz & Lean Produktion
   (5) Kreative Produkt- & Geschäftsmodell-Entwicklung
   (6) Condition Monitoring
   (7) Schulungsgestaltung und Entwicklung mit MS Teams
   (8) Augmented Reality im Bereich der Konstruktion

"2 Minuten – 2 Mentoren" mit Teilnahme von 2 frischen Absolventen der HTL Wolfsberg

HTL Wolfsberg, 07.09.2020 (Jürgen Jantschgi)

"Das Interesse und Engagement an unternehmerischen Tätigkeiten der beiden, seit Juni 2020 Absolventen der HTL Wolfsberg Christian Berger und Konstantin Wiesenbauer, war in den letzten Schuljahren außerordentlich und ihre Begeisterung spürbar", merkt Jürgen Jantschgi als Schulleiter und auch unterrichtende Lehrkraft einleitend an.
Die Beiden waren nicht nur als Schülervertreter aktiv, sie haben daneben auch noch die sog. "Moonshot Pirates" 2018 in Tainach gewonnen und bei den Entrepreneurship Staatmeisterschaften 2020 den 4. Platz erreicht.
Der bisherige Höhepunkt war für Beide aber sicherlich die Teilnahme an der neuen Puls4 Show "2 Minuten 2 Mentoren", welche nun am Dienstag, 08.September 2020 um 20.15 Uhr ausgestrahlt wird. Die Aufnahmen mit den Juroren Matthias Strolz, Erich Falkensteiner, Armin Strbac, Ali Mahlodji und Marie Ringle fanden bereits im Herbst und Winter 2019 statt.
Im Zentrum steht dabei das Unternehmenskonzept "Gratos", welches eine Wissensbrücke zwischen Generationen ermöglichen möchte. Die Idee dafür haben die Beiden bei einem "Fit am PC"-Tag der HTL Wolfsberg.

Link zur neuen Puls4 Show: https://www.puls4.com/2-minuten-2-mentoren/staffel-1

Christian Berger und Konstantin Wiesenbauer im Puls4 "2 Minuten 2 Mentoren" Studio

Quelle Fotos: Gerry Frank, Puls4

HTL Wolfsberg erhält Auszeichnung „The Entrepreneurial School 2020“

Die Aktivitäten der HTL Wolfsberg im Bereich der Zusammenarbeit mit Unternehmen sowie die Förderung unternehmerischen Denkens und Handelns ihrer Schüler/innen und Lehrkräfte werden mit der Verleihung der Auszeichnung The Entrepreneurial School 2020 gewürdigt. Diese Auszeichnung zeichnet Europas beste Schulen in der Umsetzung von Entrepreneurship Education aus und wird heuer zum sechsten Mal von Junior Achievement Europe vergeben. Pro EU-Land werden dabei zwei Schulen ausgezeichnet. Die Überreichung der Urkunde soll - soweit aufgrund von COVID-19 möglich - bei einer großen Veranstaltung im November 2020 in Berlin im Rahmen der sogenannten Entrepreneurial Week  stattfinden.  

Engagement für die Zukunft

Im Bundesschulzentrum Wolfsberg gibt es für Maturantinnen und Maturanten zahlreiche Veranstaltungen, bei denen sie sich umfangreich über zahlreiche Studien und Berufsmöglichkeiten informieren können.

So findet an der höheren technischen Bundeslehranstalt Wolfsberg unter anderem alljährlich ein Firmentag statt, an dem namhafte nationale und internationale Firmen präsent sind. Schülerinnen und Schüler der HTL Wolfsberg können direkt vor Ort bei den einzelnen Unternehmen über Jobangebote sowie Praktikumsplätze im In- und Ausland Informationen einholen und Vereinbarungen treffen. Direktor Di Jürgen Jantschgi meinte: „Für die Unternehmen stellt sich wiederum eine Möglichkeit dar, zukünftige Absolventinnen und Absolventen der HTL kennenzulernen.“

Bild 1: HTL-Direktor DI Jürgen Jantschgi, Bildungsberaterin Mag. Barbara Oberwalder und Universitätsprofessor Dr. Christian Pötzsche mit Referentinnen

Aktuelle Seite: Home Aktuelles Aktuelle News
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok